Billigeinkauf bei der Bundeswehr


Alle Standortverwaltungen verkaufen halb- oder vierteljährlich die eingelagerte Krisenverpflegung, die auch in Friedenszeiten ständig bereitgehalten wird. Der Mindesteinkaufswert sollte bei ca. Euro 150,- liegen. Für dieses Top-Angebot wird keine Werbung gemacht. Die Verkaufstermine müssen telefonisch bei der jeweiligen Standortverwaltung erfragt werden, die Telefonnummer steht im Telefonbuch.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

(C) Copyright 2017  ADMG Ltd.  All Rights Reserved.